skip to Main Content

Team

Der Personalstamm des Instituts umfaßt die Mitarbeitenden der beteiligten Forschungsprojekte. Derzeit umfaßt das Team:

 

Institutsleiter:

Prof. Dr. Martin Karrer

Stellvertretender Institutsleiter:

Prof. Dr. Siegfried Kreuzer


Arbeitsbereich Antiochenischer Text

aktuelles Projekt: „Rekonstruktion der ältesten Textform der Septuaginta (Old Greek) und ihres sprachlichen und theologischen Profils an Hand ausgewählter Texte unter besonderer Berücksichtigung neuerer textgeschichtlicher und methodischer Aspekte – „Reconstruction of the oldest text form (Old Greek) and its linguistic and theological characteristics“

 

Projektleiter:

Prof. Dr. Siegfried Kreuzer

 

Mitarbeiter:

Dr. phil. Marcus Sigismund

                (Projektteil „Josua (LXX)“)

Dipl. theol. Jonathan Hong

                (Projektteil „Psalme“)

Wissenschaftliche Hilfskraft:

Zion Park


 

Arbeitsbereich Apokalypse-Edition

 

Projektleiter:

Prof. Dr. Martin Karrer

 

Stellvertretende Projektleiter:

Dr. phil. Marcus Sigismund

                (Transkription u. Spezialgebiete gr.-lat. Bilinguen; altnubische Version; Kirchenväter)

 

Mitarbeiter:

PD Dr. Martin Heide

                (Edition der syrischen Tradition)

Dr. Garrick Allen

                (Transkription)

Mag. theol. Darius Müller

                (Transkription u. Spezialgebiet Randkommentare)

Matthias Geigenfeind

                (Transkription)

Studentische und hilfswissenschaftliche Mitarbeiter/Innen

Rebecca Bohle

(Transkription)

Mathea Dieker

(Transkription)

Gunda Hansen

(Transkription)

Kerstin Heider

(Kollation und Transkription)

Simone Keller

(Kollation und Transkription)

Markus Lembke

(Transkription; Text und Textwert)

Johanna Lenth

(Transkription)

Jovan Stanojevic

(Transkription)

Sarah-Marie Weber

(Transkription)

 


abgeschlossene Arbeitsbereiche:

 „Septuagintazitate im NT“ – Projektleiter: Prof. Martin Karrer


ehemalige Mitarbeiter/innen des ECMApk-Projektes:

Prof. Dr. Ulrich Schmid (nun Advisory Board)

Dipl. theol. Alexander Stokowski

Johannes M. de Vries

 

Back To Top
×Close search
Suche